Zertifizierungen

 

 

Wir übernehmen Verantwortung!

Als Unternehmen, das täglich mit natürlichen Ressourcen umgeht, spüren wir auch eine ökologische und gesellschaftliche Verantwortung. Es ist daher für uns selbstverständlich, dass die Abwärme der Druckmaschinen in Drucksaal und Lager genutzt wird.

Wir haben uns FSC®-zertifizieren lassen und können auf Wunsch Druckerzeugnisse noch umweltfreundlicher herstellen. Der „Forest Stewardship Council®“ wurde 1993 ins Leben gerufen und steht für eine umweltfreundliche, sozialförderliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung von Wäldern. Als zertifizierter Betrieb ist es uns gestattet, Produkte, bei denen die Chain-Of-Custody (lückenloser Einsatz von FSC®-Material vom Baumschlag bis zum fertigen Papier) eingehalten wurde, mit dem FSC®-Siegel zu bedrucken. Durch die Nutzung dieses weltweit anerkannten Siegels, können Sie als Kunde Ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt zum Ausdruck bringen.

   
Qualität ist bei Girzig + Gottschalk Standard!
Seit dem Jahre 2007 produzieren wir nach ProzessStandard Offsetdruck, ISO 12647-2. Um die hohe Qualität im Druck ständig gewährleisten zu können, stellen wir uns alle zwei Jahre den Anforderungen des PSO. Die dadurch entstehende Produktionssicherheit kommt natürlich jedem Kunden und seinem Auftrag zugute.

Eine erweiterte Form der Zertifizierung stellt der PSOaktiv dar. Dieser steht ausschließlich Unternehmen zur Verfügung, die ein PSO-Zertifikat von Fogra/bvdm vorweisen können. Während es sich beim Basis-Zertifikat um eine Stichtagprüfung handelt, unterliegt PSOaktiv einer Nachweispflicht im Zyklus von drei Monaten. Somit demonstrieren wir regelmäßig ihre Druckqualität bzw. die Einhaltung der Standards.

PSOaktiv bietet im Gegensatz zu anderen Produkten eine echte Prüfung der PSO-Konformität. Damit entsteht ein dauerhaft protokollierter und nachweisbar sicherer Prozess. Sie können sicher sein, dass wir permanent Nachweise über die Einhaltung der PSO-Vorgaben erbringen.
   
Klimaneutral Drucken

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Auch Unternehmen müssen aktiv werden. Im ersten Schritt gilt es, Treibhausgasemissionen zu vermeiden und zu reduzieren. Restliche Emissionen, die sich nicht weiter vermeiden lassen, können durch Emissionsminderungs­zertifikate aus anerkannten Klimaschutzprojekten ausgeglichen werden.

Mit klimaneutralen Drucksachen lässt sich genau die Menge an Treibhausgasemissionen ausgleichen, die bei der Produktion Ihrer Druckerzeugnisse entstehen. Für Ihre klimaneutralen Druckprodukte wählen Sie ein Klimaschutzprojekt aus einem umfangreichen Portfolio mit höchsten Standards und unterschiedlichen Technologien.

Log In or Sign Up

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?